Ein Iridium-Satellitentelefon wird in den weitaus meisten Fällen für die Kommunikation in Notfällen oder als Backup beim Ausfall von Strom- und terrestrischen Telefonnetzen gekauft. Im weitesten Sinne stellt somit ein Satellitentelefon eine Art Risiko-/Lebensversicherung mit globaler Deckung dar.

Image:www.iridium.com

Ein Iridium-Telefon funktioniert an jedem Punkt der Erdoberfläche.

Unter dieser Betrachtungsweise drängt sich (im übertragenen Sinne) der Vergleich mit einer "Versicherungspolice" mit jährlicher Erneuerung auf. Für eine "Prämie" von rund 48 Franken pro Monat (bei jährlicher Bezahlung) erhält man eine ständig verfügbare, weltweit funktionierende Kommunikationsmöglichkeit, bei der zudem nur diejenigen Gespräche zu bezahlen sind, welche auch tatsächlich über Satellit geführt wurden.

Es hat sich gezeigt, dass gerade in Notsituationen das noch verfügbare Prepaid-Restguthaben nicht immer ausreicht, um alle nötigen Absprachen für Rettungsmassnahmen treffen zu können.

Bei einem regulären Abo mit monatlicher oder einmal jährlicher Bezahlung der Abonnementskosten steht hingegen im Notfall ein unbegrenztes Gesprächsguthaben zur Verfügung.

Pro Monat sind zudem 10 Minuten Gespräche oder Datenübertragungen sowie 10 SMS in jedem Fall inbegriffen (keine Kumulation möglich).

Image: www.iridium.com

Nachstehend erläutern wir die Vor- und Nachteile der Iridium-Postpaid-Lösung mit Jahres- oder Monatsabo:

  • Iridium-Postpaid benötigt eine spezielle Postpaid-SIM-Karte von Iridium.
  • Das Iridium-Postpaid-Abo (Airtime Agreement) stellt die günstigste Art dar, um ein Iridium-Telefon zu betreiben.
  • Das Airtime Agreement wird direkt mit unserem Serviceprovider Applied Satellite Technology Limited (AST) in England abgeschlossen, welcher auch für die Rechnungsstellung verantwortlich zeichnet. AST ist einer der grössten Serviceprovider der Welt mit Hauptsitz in Great Yarmouth (GB) und Niederlassungen in den USA, in Australien, Singapore, Indonesien und Hong Kong.
  • Der Abschluss des Vertrags gestaltet sich für Schweizer Begriffe leider etwas ungewöhnlich. So verlangt AST beispielsweise einen Bankbeleg (ohne Beträge) oder eine "Utility Bill" (Strom-/Gas-Wasser-Rechnung) als Nachweis der Adresse. Das nötige Formular steht online als PDF-Dokument zur Verfügung.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt im Normalfall in US$ per Mail. Die Bezahlung kann (nach einer Bonitätsprüfung) per Monatsrechnung oder mittels Abbuchung einer Kreditkarte erfolgen. Auch hier ist das Vorgehen von AST speziell: Schweizer Kunden erhalten zur Abklärung der Zahlungsdaten oder der Kreditkarten-Details einen Telefonanruf aus England. Dies ist die eigenwillige Art, wie AST die Kreditkarteninfos möglichst diskret und sicher behandeln will. Von der früher üblichen Angabe der Kreditkarteninfos direkt im Vertragsformular ist AST aus uns unbekannten Gründen abgekommen. Möglicherweise soll mit der aktuellen Vorgehensweise sichergestellt werden, dass nur die Verantwortlichen der Debitorenbuchhaltung Kenntnis davon erhalten.
  • Ein Postpaid-Abo verlängert sich ohne Kündigung automatisch um den jeweilis vereinbarten Abrechnungszeitraum.
  • Bei einmaliger, jährlicher Bezahlung der Abonnementsgebühr verlängert sich das Abo jeweils wieder um ein Jahr.
  • Allfällig aufgelaufene Gesprächs-/Verbindungskosten werden monatlich in Rechnung gestellt.

Kostenvergleich (Stand März 2021):

 

Iridium postpaid

Iridium prepaid

Kosten für SIM-Karte
CHF    49.00 CHF    49.00
Aktivierungsgebühr US$    20.00 inbegriffen
Gültigkeit 30 Tage inkl. 10 min. & 10 SMS
US$    57.05
 nichts inbegriffen
CHF    86.50
Gespräche/Daten
pro Minute
US$      1.40 (umgerechnet)
US$     1.55
Kosten für 1 Monat und
75 min. Gespräch
US$  148.05 US$  201.50
Kosten für 1 Monat und
10 Minuten Gespräch
US$    57.05 US$   102.00
Bearbeitungsgebühr
(entfällt beim Kauf eines Telefons)

CHF    49.00
CHF    49.00

Empfehlung

Aufgrund unserer über 20-jährigen Erfahrung empfehlen wir allen Vielreisenden den Abschluss eines regulären Abos. Die kürzeste Laufzeit beträgt 3 Monate, die Kündigungsfrist 30 Tage vor Ablauf (ansonsten verlängert sich das Abo automatisch).

Link zum Onlineshop: → Iridium-Produkte im e-Shop
Link zum Vertragsformular: → Download PDF "Airtime Agreement"